Autokorrektur deaktivieren

Blog
Erfindung

Es ist oft so, dass die Autokorrektur nicht wirklich hilfreich ist: sie ist eher für die Erfindung neuer Worte zuständig, als dass sie korrigiert.

Systemeinstellung

Hier können Sie die Autokorrektur systemweit deaktivieren:

Systemeinstellungen> Tastatur> Reiter Text: auf der rechten Seite können sie durch Deaktivieren des Häkchen die Autokorrektur abschalten.

Zeiterfassung

Blog

Womit verbringe ich welche Zeit am Computer?

Wenn Sie Ihre Zeit Ihren Projekten zuweisen wollen, gibt es ein neues Tool, das es lohnt,  sich anzuschauen:
ZEIº – Zeiterfassung im Handumdrehen.

iPad

Blog

Apple User sind ihren Geräten gegenüber sehr treu: sie nutzen und nutzen und nutzen sie.

Leider ist es so, dass die interne Speicherverwaltung von einem iOS Device, sagen wir einem iPad, nicht immer gut funktioniert: alles fühlt sich sehr langsam an: besonders das Surfen macht kein Spaß mehr.
Das übliche „Wegschnipsen“ der aktuellen Anwendungen hilft auch nicht weiter.

Tatsächlich gibt es noch einen Versuch, der helfen kann.
Zunächst muß ein lokales verschlüsseltes Backup von dem Device mit iTunes erstellt werden. Dann können alle Einstellungen auf dem iPad gelöscht werden, um es dann aus dem Backup wiederherzustellen.

Nun sollte wieder alles ganz flott laufen. PLUS: es wird wieder mehr Platz frei, bzw. sichtbar, dass es so ist.
Übrigens, falls die Touch ID benutzt wird, müssen die Finger neu angelegt werden. Dass das so ist, beruhigt doch auch ein wenig…

macsupport-iphone-vorher

 

 

 

 

macsupport-iphone-nachher